Kopf
 
   



 


 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
reviersport.de
2012.04.16
WSV II - RWO II 0:4: "Wir sind wieder in die Spur gekommen"
 
Der Sieg ist nicht nur um ein Tor zu hoch ausgefallen. Diese These teilten nach dem Schlusspfiff so ziemlich alle Beteiligten beim WSV II und RWO II.



Auch, wenn die „Zwote“ von Rot-Weiß Oberhausen mit dem 4:0 (1:0)-Erfolg bei der Zweitvertretung des WSV Borussia die Tabellenführung behaupten konnte, waren es die Gastgeber, die deutlich mehr Chancen zu verzeichnen hatten, aber eben auch genauso häufig diese zum Teil leichtfertig verspielten.

„Na und, sonst haben wir zuletzt immer gut gespielt und verloren. Da ist mir diese Variante deutlich lieber“, frohlockte ein gut aufgelegter Peter Kunkel. „Ich bin einfach froh, dass wir wieder in die Spur gekommen sind“, überwog beim RWO-Trainer verständlicherweise das Positive. Als einen „guten Zeitpunkt“ empfand er zudem die Führung seiner Elf. Ein schönes Zuspiel von Kevin Luginger vollendete Verteidiger Dominik Borutzki zum 1:0 (45.).

Die knappe Halbzeitführung stand zu Beginn des zweiten Durchgangs mehrmals auf der Kippe. Unter den Augen von Hans-Günter Bruns und Friedhelm Runge übernahm das Team von Peter Radojewski jetzt die Initiative. Großchancen, wie die von Bekim Kastrati (49., 52., 54.) und Benedikt Schröder (71.) fanden jedoch nicht das Ziel. Besser, weil abgeklärter, machten es die Gäste. Der kaltschnäuzige Fatih Candan umtanzte erst die komplette Abwehr des WSV, danach ließ er Torhüter Bastian Sube stehen und markierte das 2:0 (57.), ebenso wie das vorentscheidende 3:0 (76.) per Elfmeter nach Foul an Gino Mastrolonardo.

Verstecken mussten sich die Wuppertaler nicht, denn über 90 Minuten boten sie als gleichwertiger Gegner Paroli. Das sah auch deren Trainer so: „Wir waren keine vier Tore schlechter. Das habe ich eben meinen Jungs auch gesagt und ihnen dafür ein Kompliment gemacht“, gab Radojewski zu Protokoll. „RWO hat die Lücken einfach besser erkannt und wir haben zu viele Hochkaräter ausgelassen“, analysierte der WSV-Coach treffend die Partie.

Den Schlusspunkt setzte Oberhausens Kapitän Kevin Kolberg schließlich mit dem Abpfiff. Einen Freistoß setzte der Defensive mustergültig und unhaltbar für Sube in den Winkel zum 4:0-Endstand (90.). Kunkel: „Das 4:0 war zu hoch!“ Diese Worte treffen es genau auf den Punkt.

 
Oliver Stolz
 
 
 
 


Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2014.08.13
FC Kray II - Über kurz oder lang in die Landesliga
Reviersport | 2014.08.11
Kray ist der kleine Bruder von RWE
Reviersport | 2014.08.03
Abstimmungsfehler kostet Punkte
Reviersport | 2014.07.31
FC Kray im Test - Gallisches Dorf war einmal
Reviersport | 2014.07.22
Neuzugang wird lange fehlen
Reviersport | 2014.07.07
Wo ist Ibrahim Bulut?
reviersport.de | 2014.06.29
Essener Junge erhält vorerst eine Absage
 

Sponsoren
 
Top-Plus-Sponsoren
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Spieler im Blickpunkt
Vincent Wagner
Vincent Wagner


Das wünscht sich wohl jeder Fußballer: Vincent Wagner wechselte in dieser Saison von Rot-Weiss Essen zum FC Kray - bei RWE nicht mehr erwünscht zeigte er gegen den SC Verl seine wichtigen Qualitäten für eine junge Mannschaft - souverän und gelassen brachte er Ordnung in die Krayer Defensive und ließ sich zum vielumjubelten Ausgleich im ersten Heimspiel "anschiessen" . Das Bierdusch-Bad im Krayer Fanblock feierte er zusammen mit seinen Teamkollegen anschließend ausgiebig. ... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2014.08.17 III Mannschaft
ESC Frillendorf - FC Kray III. - Teil 1 -
2014.08.17 III Mannschaft
ESC Frillendorf - FC Kray III. - Teil 2 -
2014.08.10 I Mannschaft
FC Kray - SC Verl - Teil 1 -
2014.08.10 I Mannschaft
FC Kray - SC Verl - Teil 2 -
2014.08.10 I Mannschaft
FC Kray - SC Verl - Teil 3 -
 

 
 
Besucher Statistik

» 2 Online
» 239 Heute
» 2160 Woche
» 19710 Monat
» 199004 Jahr
» 1132896 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe