Kopf
 
   



 


 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
www.kicker.de
2012.07.15
"Ein Griff in das oberste Regal"
 
Für den "Dreifach-Aufsteiger" und krassen Außenseiter FC Kray (innerhalb eines Jahres von der Landes- in die Regionalliga) kann es nur darum gehen, in der ers­ten Regionalliga-Saison der Klubgeschichte die Klasse zu halten. Um dieses Unternehmen zu stemmen, stehen dem Trainer Dirk Wißel bescheidene Mittel zur Verfügung.


Der Trainer: Unter Dirk Wißel (43), seit Juli 2010 im Amt, ging es für den Essener Stadtteilverein nur in eine Richtung: bergauf. Wißel und sein Co-Trainer Lars Krüger (41) führten die Mannschaft mit vergleichsweise bescheidenen Mitteln zu zwei Meisterschaften in Serie. Der Relegations-Erfolg gegen den KFC Uerdingen mach­te dann die Sensation perfekt. Die Regionalliga wird auch für Wißel und Krüger, die beide ebenso wie nahezu sämtliche Spieler beruflich stark eingespannt sind, eine besondere Herausforderung.

Die Mannschaft: Auch in der 4. Liga setzt der FC Kray auf blutjunge und hungrige Akteure aus der Re­gion. Ausnahme unter den neun Neuzugängen ist Mittelfeldspie­ler Dominik Milaszewski (26), der vom NRW-Ligisten VfB Homberg kommt und bereits über einige Erfahrung verfügt. Fast alle Spie­ler aus dem Aufstiegsteam sind weiter am Ball. "Uns ist bewusst, dass wir mit der Regionalliga in das für uns oberste Regal grei­fen", sagt Wißel. "Wir werden uns in jeder Partie mächtig strecken müssen, um etwas zu holen."

Der Verein: Präsident Günther Oberholz (48) ist die treibende Kraft beim FCK. Seit kurzem er­hält er Unterstützung von Toni Pointinger (73), dem langjähri­gen Manager von Schwarz-Weiß Essen. Trotzdem ist die 4. Liga auch außerhalb des Platzes eine hohe Hürde. Die Planer müs­sen mit dem geringsten Etat der Liga auskommen. Voraussichtlich kön­nen die meisten Spiele in der hei­mischen Kray-Arena (dem ein­zigen Kunstrasenplatz der Liga) ausgetragen werden. Der Sport­ausschuss der Stadt Essen hat 150 000 Euro bewilligt, um diese kurzfristig viertligatauglich zu machen. Alternativen für die Risi­kospiele sind der Uhlenkrug, die Anlage "Am Hallo" und das neue Stadion an der Hafenstraße, wo das Heimspiel gegen RWE statt­finden soll.

Thomas Ziehn

 
Thomas Ziehn
 
 
 
 


Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2014.07.07
Wo ist Ibrahim Bulut?
reviersport.de | 2014.06.29
Essener Junge erhält vorerst eine Absage
Der Westen | 2014.06.25
Video - FC Kray startet ins Abenteuer Regionalliga
Reviersport | 2014.06.11
Drei Kaderplätze noch zu vergeben
Reviersport | 2014.06.07
FC Kray - Der Karagülmez Ersatz ist da
Reviersport | 2014.06.02
Decker hat 238 Bewerbungen per SMS erhalten
Der Westen | 2014.06.01
Jetzt ruft die Arbeit für Regionalliga-Aufsteiger FC Kray
 

Sponsoren
 
Top-Plus-Sponsoren
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Spieler im Blickpunkt
Ricardo Zweck
Ricardo Zweck


Rico Zweck - die Krayer Stimmungskanone glänzte beim Allbaulauf über 10 km mit einer grandiosen Weltrekordzeit. Er benötigte für die 10 km insgesamt nur 22 Minuten und schwamm zwischendurch noch durch den Niederfeldsee! Alle Achtung!
... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2014.07.19 I Mannschaft
VfB Günnigfeld - FC Kray - Teil 1 -
2014.07.19 I Mannschaft
VfB Günnigfeld - FC Kray - Teil 2 -
2014.07.19 I Mannschaft
VfB Günnigfeld - FC Kray - Teil 1 -
2014.07.16 I Mannschaft
TSG Sprockhövel - FC Kray - Teil 1 -
2014.07.16 I Mannschaft
TSG Sprockhövel - FC Kray - Teil 2 -
 

 
 
Besucher Statistik

» 6 Online
» 562 Heute
» 3431 Woche
» 20981 Monat
» 171883 Jahr
» 1105775 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe