Kopf
 
   



 


 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
reviersport.de
2012.07.31
Aufstieg geht nur über Wuppertal
 
Wenn ein „Testspiel-Meister“ unter den Regionalligisten gesucht werden würde, dann hätte der Wuppertaler SV aussichtsreiche Chancen auf diesen Titel.

Hans-Günter Bruns und seine Mannschaft konnten in der Vorbereitung beeindrucken - ohne Niederlage bestand das WSV-Team die Testphase. In einem knapp zweiwöchigen Trainingslager in Bad Kreuznach arbeitete Bruns am Feinschliff seiner Truppe. In Wuppertal wurde in der Vergangenheit schon oft vor der Saison der Aufstieg gefeiert, der im Endeffekt deutlich verpasste wurde. Vor der kommenden Spielzeit ist alles anders: der WSV gibt sich nach außen hin zurückhaltend. Doch intern dürfte das Ziel klar formuliert sein: im dritten Anlauf soll der Aufstieg her.

Testspiele
FSV Vohwinkel - WSV 0:9
Eintr. Bad Kreuznach - WSV 0:10
Eintracht Trier - WSV 1:2
VfB Homberg - WSV 0:2
SV Wilhelmshaven - WSV 0:1
WSV - FSV Frankfurt 1:1
Bilanz: Fünf Siege, ein Remis, keine Niederlage. Torschützen: Quotschalla (4), Knappmann (4), Wassinger (3), Mainka (3), Haas (2), Moosmayer (2), Landers (2), Cornelius, Herzenbruch.

Stärken
Der WSV hat eine bärenstarke Offensive beisammen. Diese ist viel unberechenbarer geworden als noch im Vorjahr, wo nur Tormaschine Christian Knappmann für einen Treffer gut war. Mit Robert Mainka oder Laurenz Wassinger haben die Wuppertaler Spieler dazugewonnen, die wie Knappmann genau wissen, wo der Ball hin muss. Zudem sind die Rot-Blauen auf den Flügeln mit Danny Cornelius, Marcel Landers und Marco Quotschalla stark besetzt. Die Wuppertaler Offensive wird mit Sicherheit zu den stärksten der Liga gehören. In der Defensive sieht es nicht anders aus. Vor allem die Innenverteidigung ist für Regionalliga-Verhältnisse überdurchschnittlich besetzt. Thomas Schlieter, Andre Wiwerink und Benjamin Reichert sind echte Hochkaräter. Davor agiert noch auf der Sechs Tom Moosmayer, der auf dieser Position starke Leistungen abliefert.

Schwächen
In so einer gut zusammengestellten Mannschaft ist es nicht einfach Schwächen zu finden. Wenn überhaupt, dann könnte der WSV auf den Außenverteidiger-Positionen Probleme bekommen. Denn Felix Herzenbruch auf links und Rachid El-Hammouchi auf rechts sind solide Akteure, aber keine Spieler, die für den Unterschied sorgen können. Über die Abwehrseiten ist der WSV verwundbar, dort gilt es für die Gegner aktiv zu sein.

Prognose
Der Wuppertaler SV wird von Beginn an in der Spitzengruppe mitmischen. Ob es am Ende für den Aufstieg reicht, bleibt abzuwarten. In einem starken oberen Drittel, das zu erwarten ist, werden am Ende nur Nuancen entscheiden.
 
Krystian Wozniak
 
 
 
 


Pressespiegel
 
Pressespiegel
reviersport.de | 2014.03.22
Weichenstellung in den nächsten Tagen
reviersport.de | 2014.03.22
Hutwelker hört im Sommer auf
reviersport.de | 2014.03.21
Stunk beim FC Kray: "Allein-Herrscher" Oberholz
RTL | 2014.03.04
RTL Fernsehen - Nachbarn verklagen Sportverein wegen Ruhestörung
Reviersport | 2014.02.21
FC Kray - Neues Theater um das Jubelverbot
reviersport.de | 2014.02.10
Ein Seitenhieb für Kray Wuppertal will alle Auswärtsspiele zu Hause austragen
verwaltungsgericht Gelsenkirchen | 2014.01.24
Neues Lärmschutzgutachten zur Kray - Arena in Essen
 

Sponsoren
 
Top-Plus-Sponsoren
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Spieler im Blickpunkt
Ahmet Ciplak
Ahmet Ciplak


Ein Spieler der U23 steht als Synonym und Vorbild für den Erfolg der letzten Wochen: Ahmed Ciplak! Der sympathische und kampfstarke Abwehrspieler ging auch im Derby gegen die Spvvg Schonnebeck voran und zeigte echten Derby-Charakter. 100% gewonnene Zweikämpfe waren immerzu ein Signal an seine Mitspieler - und am Ende stand ein enorm wichtiger und verdienter 2:0 Sieg zu Buche. Somit war "Leonidas" Ciplak einer der Matchwinner des Tages. ... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2014.04.17 II Mannschaft
FC Kettwig 08 - FC Kray U 23 - Teil 1 -
2014.04.17 II Mannschaft
FC Kettwig 08 - FC Kray U 23 - Teil 2 -
2014.04.17 II Mannschaft
FC Kettwig 08 - FC Kray U 23 - Teil 3 -
2014.04.13 I Mannschaft
TV Jahn Hiesfeld - FC Kray - Teil 1 -
2014.04.13 I Mannschaft
TV Jahn Hiesfeld - FC Kray - Teil 2 -
 

 
 
Besucher Statistik

» 2 Online
» 112 Heute
» 3977 Woche
» 14550 Monat
» 86201 Jahr
» 1020093 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe