Kopf
 
   



 


 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
www.schalke04.de
2012.08.05
U23: Elfmeter bringt wichtigen Dreier zum Saisonauftakt
 
Am Ende war es wichtig, dass drei Punkte auf der Habenseite standen. Mit einem 1:0-Sieg bei Liga-Neuling FC Kray ist die U23 der Knappen am Samstag (4.8.) im Stadion am Uhlenkrug in die neue Saison gestartet. Den Treffer erzielte Alexander Langlitz (76.) per Foulelfmeter.


Rund 500 Fans waren aus Gelsenkirchen gekommen, um die Knappen über 90 Minuten lautstark zu unterstützen. „Nach einer guten Vorbereitung haben wir uns heute vom Start weg schwergetan“, erklärte Chef-Trainer Bernhard Trares nach dem Schlusspfiff. „Die Temperaturen und die Nervosität haben ihr übriges getan.“ Immerhin habe sein Team gegen den vermeintlichen Underdog insofern unter dem Druck gestanden, „dass jeder denkt, hier muss man gewinnen“.

Vor allem in der ersten Halbzeit machte der Aufsteiger den Schalkern das Leben schwer. Trares: „Wir waren zu langsam, nicht beweglich genug, und hatten dadurch auch nicht die Freiräume, die wir für unser Spiel brauchen.“ Zumal die Gastgeber die Räume geschickt zustellten und die ballführenden Schalker Spieler sofort unter Druck setzten. Auf die ersten echten Chancen mussten die mehr als 3000 Zuschauer bis zur 18. Minute warten. Ein langer Ball erreichte Krays Angreifer Kevin Kehrmann, der aus der Drehung abschloss und knapp vorbei zielte. Im direkten Gegenzug schlug Manuel Torres eine Flanke auf Philipp Max, der nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei köpfte. Trares: „Das war eine hundertprozentige Chance, die er eigentlich machen muss.“


Da sich viel im Mittelfeld abspielte und vorne die letzte Konsequenz fehlte, gab es in Durchgang eins sehr wenig Torraumszenen. Für Kray zielte Philipp Schmidt nach 25 Minuten aus aussichtsreicher Position daneben und auf Schalker Seite setzte sich Routinier Olivier Caillas nach einem präzisen Diagonalball von Torres im direkten Duell durch, probierte es aus spitzem Winkel selbst, aber Schlussmann Omar Allouche lenkte zur Ecke (42.). Mit dem Pausenpfiff hatte Kehrmann noch eine Chance auf dem Fuß, doch auch er blieb glücklos.


„In der zweiten Hälfte waren wir besser sortiert“, blickte Trares zurück. „Wir hatten uns in der Pause vorgenommen, schneller zu spielen und uns besser zu bewegen.“ Dies gelang streckenweise gut, so dass sich die Königsblauen zunächst in der Hälfte des FC Kray festsetzten. Erneut kam Philipp Max zum Schuss, doch dieser verfehlte das Tor und der heraneilende Pascal Schmidt verpasste am zweiten Pfosten (54.). Anschließend wurde ein Schuss des eingewechselten Neuzugangs Philip Türpitz im letzten Moment geblockt (64.) und ein Kopfball von Langlitz strich über das Gehäuse von Kray.


„Wir haben in Situationen, in denen wir drei gegen einen standen, das ein oder andere Abspiel verpasst“, kritisierte der Chef-Coach. „So ein Spiel muss man früher entscheiden.“ Fast hätte sich die mangelnde Torausbeute nämlich gerächt. Kray trug einen blitzschnellen Konter vor und Philipp Schmidt zwang S04-Keeper Ferdinand Oswald zu einer Glanzparade (69.). „Wenn wir den machen, sieht es gleich ganz anders aus“, bemerkte Kray-Trainer Dirk Wißel.


So aber lief alles zugunsten der Gelsenkirchener. Nach einem Foulspiel des eingewechselten Matthias Walther gegen den ebenfalls eingewechselten Dominik Ernst entschied Schiedsrichter Andreas Steffens auf Strafstoß. Diesen verwandelte Langlitz sicher unten links zum Tor des Tages. „Wir gewinnen unterm Strich verdient, trotzdem kann so ein Spiel anders laufen“, resümierte Trares. „Wichtig ist für uns, dass wir nach einer guten Vorbereitung nun in die Saison finden.“ Zumal bereits am Dienstag (7.8.) in der Mondpalast Arena das nächste Meisterschaftsspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen ansteht.


FC Kray - FC Schalke 04 U23 0:1 (0:0)


Schalke: Oswald - Langlitz, Saba, Uaferro, Hertner - Klingenburg (54. Türpitz), Müller, Caillas, Max (70. Ernst) - Torres (83. Baus), Pascal Schmidt

Tor: 0:1 Langlitz (76./FE)
Zuschauer: 3.078



 
schalke
 
 
 
 


Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2014.08.13
FC Kray II - Über kurz oder lang in die Landesliga
Reviersport | 2014.08.11
Kray ist der kleine Bruder von RWE
Reviersport | 2014.08.03
Abstimmungsfehler kostet Punkte
Reviersport | 2014.07.31
FC Kray im Test - Gallisches Dorf war einmal
Reviersport | 2014.07.22
Neuzugang wird lange fehlen
Reviersport | 2014.07.07
Wo ist Ibrahim Bulut?
reviersport.de | 2014.06.29
Essener Junge erhält vorerst eine Absage
 

Sponsoren
 
Top-Plus-Sponsoren
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Spieler im Blickpunkt
Marcel Rosbach
Marcel Rosbach


Auftakt in der Bezirksliga - die U23 des FCK startete mit einem wichtigen 4:1 Sieg gegen das starke Team vom FC Kettwig 08. Dabei lieferte FCK-Mittelfeldspieler Marcel "Magnet" Rosbach eine gute Partie ab - und wie in jedem Spiel prallte er wieder einmal furios gegen die Innenbande am Spielfeldrand!
... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2014.08.28 II Mannschaft
Mannschaftsfoto FC Kray U 23
2014.08.24 II Mannschaft
FC Kray U 23 - FC Kettwig 08 - Teil 1 -
2014.08.24 II Mannschaft
FC Kray U 23 - FC Kettwig 08 - Teil 2 -
2014.08.24 II Mannschaft
FC Kray U 23 - FC Kettwig 08 - Teil 3 -
2014.08.24 III Mannschaft
FC Kray III. DJK RSC Essen II. - Teil 1 -
 

 
 
Besucher Statistik

» 4 Online
» 619 Heute
» 4354 Woche
» 29050 Monat
» 208344 Jahr
» 1142236 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe