News

FC Kray erreicht die nächste Runde des Niederrheinpokals

Mit einem 4:1 Auswärtssieg nach Verlängerung beim ASV Einigkeit-Süchteln, machte unser Oberligateam am gestrigen Mittwoch den Einzug in die nächste Runde des diesjährigen Niederrheinpokals perfekt.

Von Beginn an entwickelte sich ein typisches Pokalspiel, in dem das klassentiefere Team alles investierte und in der 36. Minute in Führung ging. In der zweiten Halbzeit bekam unsere Mannschaft besseren Zugriff auf Spiel und Gegner und konnte in der 48. Minute durch Alkan Talas zum 1:1 ausgleichen. Doch letztendlich spielte unser Team nicht zielstrebig genug auf den zweiten Treffer, sodass es in die Verlängerung ging, in der man den längeren Atem bewies, durch Treffer von Philipp Schmidt und Yassine Bouchama (2x) auf 4:1 stellte und somit den Platz als Sieger verließ.

"Es war heute das, was man ein typisches Pokalspiel nennt. Der Gegner hat alles in die Waagschale geworfen; wir hingegen haben einige Prozentpunkte weniger investiert. In der zweiten Halbzeit lief es dann für uns besser, doch waren wir nicht zwingend genug, sodass die Verlängerung herhalten musste. Zwar wollten wir das Spiel schon nach 90 Minuten entscheiden, statt über 120 Minuten zu gehen, doch nun freuen wir uns über das Weiterkommen" so Trainer Philip Kruppe nach der Partie.

Es heisst nun regenierieren, um am kommenden Sonntag im Stadtderby gegen die Spvg Schonnebeck zu bestehen.

FC Kray Arena in Essen
Die nächsten Spiele...