Match Ergebnis:

FC Kray
FC Kray
score
2
2
1. FC Monheim
1. FC Monheim
Zum Spiel

Bei bestem Fussballwetter konnte unser Oberligateam am gestrigen Sonntag vor 150 Zuschauern in der KrayArena dem Tabellenzweiten 1. FC Monheim nach 90 Minuten ein 2:2 abringen.

Zu Beginn des Spiels strahlte der spielstarke Gast aus Monheim mehr Gefahr aus und versuchte den Defensivverbund unseres Teams unter Druck zu setzen, wohingegen unsere Mannschaft sich schwer tat, gegen den gut gestaffelten Gegner zu klaren Torchancen zu kommen. Nach einer guten halben Stunde war es dann Monheims Dennis Ordelheide, der seine Farben in Führung brachte. In der Folgezeit stabilisierte sich unsere Mannschaft zwar, jedoch passierte bis zum Pausenpfiff nicht mehr viel.

"Ich denke dass wir in den ersten 45 Minuten nicht gut im Spiel waren; wir waren nicht präsent genug in den Zweikämpfen und die Körpersprache war nicht so gut. Taktisch haben wir das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Wir wollten etwas tiefer und kompakter stehen, konnten dann aber die langen Bälle der Monheimer nicht so gut verteidigen", so Trainer Philip Kruppe, der in der Halbzeitpause, gemeinsam mit Co-Trainer Mario Salogga die richtigen Worte an das Team richtete.

Denn mit Beginn der zweiten Halbzeit steigerte sich die Mannschaft um Abwehrchef Girolamo Tomasello und kam folgerichtig in der 52. Minute durch Alkan Talas, der nach einem Pfostenschuss von Yassine Bouchama goldrichtig stand, zum Ausgleich. Doch die Freude über den Ausgleich währte nicht lange, denn Monheim ging nur zwei Minuten später durch Hombach erneut in Führung. Unsere Mannschaft schüttelte sich kurz uns stellte dann erneut ihre starke Mentalität unter Beweis. Yassine Bouchama war es, der in der 61. Minute den erneuten Ausgleich erzielen konnte. Im weiteren Spielverlauf ließ man keine weitere Monheimer Torchance mehr zu, doch der Siegtreffer wollte nicht mehr fallen, sodass am Ende ein 2:2 auf der Anzeigetafel stand.

"Trotzdem am Ende vielleicht sogar ein wenig mehr drin gewesen wäre, können wir von einem Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten sprechen. Wir haben nach dem Ausgleich keine Monheimer Torchance mehr zugelassen und hätten mit ein wenig Glück das Spiel noch komplett drehen können." zeigte sich Philip Kruppe nach dem Spiel zufrieden.

Weiter geht es für unsere Mannschaft am kommenden Sonntag mit einem Auswärtsspiel bei Germania Ratingen.

Torschützen
Tor 1
Alkan Talas52. Minute
Tor 2
Yassine Bouchama61. Minute

FC Kray Arena in Essen
Die nächsten Spiele...