Match Ergebnis:

FC Kray
FC Kray
score
7
1
Cronenberger SC
Cronenberger SC
Zum Spiel

Unsere Oberligamannschaft hat die 0:4 Auswärtsniederlage der Vorwoche anscheinend gut verarbeitet. Gegen Mitaufsteiger Cronenberger SC zeigte das Team um Trainer Philip Kruppe eine über 90 Minuten hochkonzentrierte Leistung und gewann am Ende sein Heimspiel, auch in der Höhe verdient, mit 7:1.

"Wir haben heute viele Dinge gegen den Ball und gerade in der Absicherung nach Ballverlusten richtig gemacht. Genau das stand unter der Woche auf dem Trainingsplan und ich freue mich, dass es die Mannschaft so gut umgestzt hat", so ein sichtlich zufriedener Philip Kruppe nach der Partie, in der unsere Mannschaft von Beginn an den Takt angab.

Bereits in der 21. Minute war es Yassine Bouchama der, nach schönem Zuspiel von Philipp Schmidt die 1:0 Führung erzielen konnte. Auch in der Folgezeit beherrschte unsere Mannschaft Ball und Gegner und erhöhte folgerichtig durch einen Doppelschlag von Kapitän Kevin Barra (37., 41.) innerhalb kürzester Zeit auf 3:0. Doch damit nicht genug in Halbzeit 1, denn Ilias Elouriachi (44.) und Philip Schmidt (45.) schraubten das Ergebnis noch vor dem Halbzeitpfiff auf 5:0 und sorgten so schon frühzeitig für klare Verhältnisse in der Partie gegen den Cronenberger SC, der dem Sturmlauf unseres Teams nichts entgegenzusetzen hatte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit verflachte die Partie zuerst; Cronenberg war darauf bedacht, sich nicht noch weitere Treffer einzuhandeln, stand nun sehr tief und massiv in der Defensive; unsere Mannschaft drosselte ein wenig das Tempo, ohne jedoch dabei die Spielkontrolle zu verlieren. Zwar gelang es dem Gast durch Altuntas (62.) zum Anschluss zu kommen, doch sollte dieser Treffer dem Spiel keine Wendung mehr geben. Erneut Ilias Elouriachi (71.) und Kevin Barra (88.) mit seinem dritten Treffer, sorgten mit weiteren Toren für einen am Ende hochverdienten 7:1 Heimsieg, der nach dem Abpfiff gebührend bejubelt wurde.

"Ein Riesenkompliment an die Mannschaft zu einem auch in dieser Höhe hochverdienten Sieg. Wir haben meiner Meinung nach eine überrangende erste Halbzeit gespielt; haben jedes Tor stark herausgespielt und standen auch bei gegnerischem Ballbesitz sehr kompakt und haben den besprochenen Matchplan sehr gut umgesetzt", gab Trainer Philip Kruppe nach dem Spiel zu Protokoll. "Jetzt geht es am Dienstag um 19 Uhr in ein Freundschaftsspiel gegen SC Oberspockhövel und danach in die Vorbereitung auf das nächste Auswärtsspiel in Meerbusch".

Torschützen
Tor 1
Yassine Bouchama21. Minute
Tor 2
Kevin Barra37. Minute
Tor 3
Kevin Barra41. Minute
Tor 4
Ilias Elouriachi44. Minute
Tor 5
Philipp Schmidt45. Minute
Tor 6
Ilias Elouriachi72. Minute
Tor 7
Kevin Barra88. Minute

FC Kray Arena in Essen
Die nächsten Spiele...